Tischlein deck dich 2017 im Tiergarten Schloss Raesfeld
Tischlein deck dich 2017 im Tiergarten Schloss Raesfeld
 

Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer

vor der Gründung

Wer möchte als Gründungsstifter dabei sein?

19. Nov. 2013: Die Gründung der Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer ist noch in diesem Jahr vorgesehen. Sobald die Genehmigung der Stiftungsbehörde vorliegt, soll es losgehen. Wer als Gründungsstifter mitmacht, erhält eine Anerkennungsurkunde. „Gehören Sie mit zu den Ersten und seien Sie mit dabei, wenn wir diese Bürgerstiftung jetzt gründen", so Jutta Bonhoff und Jürgen Wachtmeister vom Gründungsteam.

Was möchte die Bürgerstiftung erreichen:

Die Bürgerstiftung ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger in der Gemeinde Raesfeld. Sie möchte Projekte und Initiativen in möglichst vielen Lebensbereichen der Gemeinde unterstützen. Zum Beispiel die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen / Handwerksbetrieben und den Schulen, eine attraktive Gestaltung des Ehrenamtes für junge Menschen und die Schaffung von Angeboten vor dem Hintergrund des demografischen Wandels für über 60-jährige. Dieses sind nur einige Projekte, die sich die Bürgerstiftung auf die Fahnen geschrieben hat.

 

Um diese Ziele erreichen zu können, bedarf es der Unterstützung aus der Bürgerschaft. Alle Raesfelder, Erler und Homeraner sind daher aufgerufen, sich mit ihren Fähigkeiten, mit Zeit oder mit Geld in die Stiftung einzubringen. Je größer nämlich das Stiftungsvermögen ist, desto umfangreicher kann die Stiftung vor Ort Gutes tun. Durch die Stiftung soll der Gemeinschaftssinn und die Mitverantwortung der Bürgerinnen und Bürger gestärkt werden, damit die Lebensqualität in der Gemeinde gesteigert werden kann. Die Stiftung ist daher auf das persönliche Engagement durch ehrenamtliche Mitarbeit sowie auf Zustiftungen und Spenden angewiesen. Stiften kann man jeden Betrag. Für Gründungsstifter, das sind die Stifter der ersten Stunde, beträgt der Stiftungsbetrag 5.000 €. Selbstverständlich sind alle Zuwendungen steuerlich absetzbar.

 

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Außerdem ist sie wirtschaftlich und politisch unabhängig sowie konfessionell und parteipolitisch nicht gebunden.

 

Grundprinzip der Stiftung ist die Unantastbarkeit des Stiftungsvermögens. Ausgaben, gleich welcher Art, dürfen nur mit den aus dem Vermögen erzielten Erträgen sowie aus Spenden bestritten werden. Je höher also das Vermögen, desto mehr kann auf Dauer in die Förderung der Stiftungsziele (Projekte) fließen.

 

Wenn Sie sich für das Thema „Stiftung" interessieren, aber noch mehr darüber wissen möchten, informieren wir Sie gerne am 25.11.2013 um 19.30 Uhr im Naturparkhaus am Schloss Raesfeld über die Aufgaben und Ziele der Stiftung.

 

zurück zur Übersicht

Bürgerstiftung Raesfeld - Erle - Homer (REH)

Naturparkhaus

Tiergarten 1

46348 Raesfeld
Telefon:
+49 (0) 2865 909 691

Kontakt 

Spenden 

Impressum

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

Spendenkonten:

Sparkasse Westmünsterland

IBAN DE56 4015 4530 0037 3100 00

BIC WELADE3WXXX

Volksbank Erle

IBAN DE26 4006 9606 0215 2155 00

BIC GENODEM1ERR

Volksbank Raesfeld

IBAN DE59 4286 2451 0106 6669 00

BIC GENODEM1RAE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer 2013 - 2018

Anrufen

E-Mail