Frühstück im Tiergarten

Gute Stimmung beim „Tischlein deck dich“

 

Raesfeld, 09.07.2017: In diesem Jahr fand das gemeinsame Frühstück „Tischlein deck dich“ der Bürgerstiftung, wie bereits 2014, auf dem Naturerlebnisgelände am Schloss statt. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich viele Familien, Freunde, Stammtische und Nachbarschaften zu diesem Event. Da in diesem Jahr erstmals die schönsten Tische prämiert werden sollten, hatten viele Gruppen ihren Tisch ganz individuell dekoriert und präsentierten sich dazu im passenden Outfit.

Zu den Brötchen, der Konfitüre und dem Kaffee, den die Bürgerstiftung mit Hilfe von Sponsoren organisiert hatte, hatten sich die Teilnehmer viele Dinge mitgebracht, auf die man nicht verzichten wollte. So sah man schöne Blumendekorationen mit dazugehörigen Blumenmädchen, Tische im Südseefeeling, bayrische Brotzeiten mit Fassbier, Tische, die Lust auf die Sommerzeit machten und vieles mehr.

 

„Wir sind hoch zufrieden mit der Beteiligung“, so der stellvertretende Vorsitzende der Bürgerstiftung, Jürgen Wachtmeister. „Wir merken, dass sich durch die Veranstaltungen in den jeweiligen Ortsteilen die Raesfelder, Erler und Homeraner ein wenig näher kommen und wir dazu beitragen können, dass die Gemeinschaft weiter gefördert wird.“ 

Die Prämierung der schönsten Tische fiel der Jury sehr schwer, da sich die Teilnehmer viel Mühe gegeben hatten. Es wurden daher zwei erste Plätze, ein zweiter Platz, zwei dritte Plätze und ein vierter Platz vergeben. Neben Gutscheinen vom Ortsmarketing Raesfeld im Wert von jeweils 25 € für die Ersten, 20 € für den Zweiten sowie Gutscheinen von 10 € für die beiden Dritten erhielten alle Preisträger eine Flasche „Bickbeerndröppken“.

Die ersten Plätze gingen an den Stammtisch Tertullias (Blumendeko und Blumenmädchen) und an den bayerischen Tisch der Freunde von Schulte Terhart. Der zweite Platz wurde an den Tisch „Strandfeeling“ der Familie Reinke und ihren Nachbarn an der Stockbreede vergeben. Die beiden dritten Plätze gingen an den Stammtisch Vennebauer sowie an die Familie Stellermann, deren Motto „Sommerzeit“ war. Der vierte Platz erhielt die Raesfelder SPD für ihre ebenfalls gelungene Tischdekoration.

 

Die Tradition des „Tischlein deck dich“ wird auch im nächsten Jahr fortgesetzt, turnusgemäß wie bereits 2015 unter den Kastanien in Erle (Ekhornsloh).

Erdbeermarmelade: v.l. Jutta Bonhoff, Ruth Beering, Sandra Lordieck Erdbeermarmelade: v.l. Jutta Bonhoff, Ruth Beering, Sandra Lordieck

Das schöne Wetter ist bestellt und die Erdbeeren wurden bereits zu Konfitüre verarbeitet. Nun wartet das Naturerlebnisgelände am Naturparkparkhaus am Schloss darauf, von den Frühstückshungrigen bevölkert zu werden. Dem „Tischlein deck dich“ am 09. Juli ab 10.00 Uhr steht also nichts mehr im Wege. 

Die schönsten Tische werden prämiert

Die Tradition des „Tischlein deck dich“, veranstaltet durch die Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer, wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. In den vergangenen drei Jahren fand die Frühstücksrunde bereits in Raesfeld, Erle und Homer statt. In diesem Jahr lädt die Bürgerstiftung zum Frühstück am Sonntag, 09. Juli 2017 ab 10.00 Uhr in die idyllische Umgebung des Schlosses ein. Ort ist der Veranstaltung ist das Naturerlebnisgelände am Naturparkhaus.

Die Organisatoren (v.l.: Claudia Gesing, Rita Grömping, Ruth Beering und Jutta Bonhoff) hoffen auf gutes Wetter. Das Team (v.l.: Claudia Gesing, Rita Grömping, Ruth Beering und Jutta Bonhoff) hofft auf gutes Wetter.

Familien, Stammtische, Firmen und Vereine können Tische für 40 € und Einzelplätze für 5 € reservieren. Für Kinder bis zu 12 Jahren ist die Teilnahme frei. Tische, Bänke, Sonntagsbrötchen, Konfitüre und Kaffee zum Nachfüllen werden von der Bürgerstiftung gestellt. Ein musikalisches Programm wird das Frühstück abrunden.

 

Jeder kann seinen Platz am Tisch selbst gestalten. Geschirr, Gläser, Besteck, eine gefüllte Kaffeekanne und alles, was sonst für Leib und Seele gebraucht wird, müssen die Teilnehmer mitbringen. Der Kreativität für das Picknick im Grünen sind keine Grenzen gesetzt. In diesem Jahr werden zum ersten Mal die drei schönsten Frühstückstische prämiert. 

 

„Wir hoffen, dass wir die große Resonanz, die wir mit dem Frühstück in der Vergangenheit hatten, wiederholen können“, sagt die Vorsitzende Jutta Bonhoff. Sie weist darauf hin, dass der Erlös aus der Veranstaltung für die gemeinnützigen Projekte der Stiftung verwendet wird.

Infos zur Anmeldung und zum Ablauf sehen Sie unten. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail oder telefonisch möglich.

 

Noch offene Fragen beantworten Jutta Bonhoff, Tel. 02865/909691, Ruth Beering, Tel. 02865/8371 und Rita Grömping, Tel. 02865/541.

Bürgerstiftung Raesfeld - Erle - Homer (REH)

Naturparkhaus

Tiergarten 1

46348 Raesfeld
Telefon:
+49 (0) 2865 909 691

Spenden 

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

Spendenkonten:

Sparkasse Westmünsterland

IBAN DE56 4015 4530 0037 3100 00

BIC WELADE3WXXX

Volksbank Erle

IBAN DE26 4006 9606 0215 2155 00

BIC GENODEM1ERR

Volksbank Raesfeld

IBAN DE59 4286 2451 0106 6669 00

BIC GENODEM1RAE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer 2013 - 2018

Anrufen

E-Mail