„Tischlein, deck dich“

Ein erster Erfolg für die Bürgerstiftung

ein schöner Fleck für ein Frühstück ... ein schöner Fleck für ein Frühstück

Bei strahlendem Sommerwetter waren viele Bürgerinnen und Bürger dem Aufruf der Bürgerstiftung zum gemeinsamen Frühstück unter dem Motto „Tischlein, deck dich“ im Tiergarten gefolgt. „Wir möchten heute in lockerer Atmosphäre im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements gemeinsam frühstücken“ so die Vorsitzende Jutta Bonhoff. Dafür hatte die Stiftung 18 Bierzeltgarnituren, Brötchen, Butter, Erdbeerkonfitüre sowie Kaffee für die angemeldeten Familien, Freunde, Vereine und Nachbarschaften bereitgestellt.

lecker ... lecker ...

Was hatten sich die Teilnehmer nicht alles einfallen lassen, um ihre Tische hübsch zu gestalten! Sie waren mit Sammeltassen, Silberleuchtern, Sekt, Blumen und leckeren Speisen angerückt. Weil alle Köstlichkeiten nicht auf dem Tisch Platz fanden, wurden auch zusätzliche Beistelltische mitgebracht. Die Stimmung unter dem großen Fallschirm war gut. Musikalisch untermalt wurde das Ganze von den Töchtern von Uli Meyering. 

mit schöner Musik mit schöner Musik

"Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei", hörte man dann immer wieder. Vorgesehen ist das „Tischlein, deck dich“ in 2015 auf jeden Fall. Jutta Bonhoff wollte allerdings noch nicht zu viel verraten.

angeregte Unterhaltung angeregte Unterhaltung

Ohne die gespendeten Brötchen und Erdbeeren sowie der Bereitstellung der Tische und Bänke hätte dieser Event nicht stattfinden können. Die Bürgerstiftung bedankt sich daher ganz herzlich bei der Bäckerei Spangemacher, bei André Wachtmeister, bei Bernhard Böckenhoff und bei allen Helferinnen und Helfern.

frische Sonntagsbrötchen und Erdbeerkonfitüre frische Sonntagsbrötchen und Erdbeerkonfitüre
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer 2013 - 2022

Anrufen

E-Mail