Garten Schlottbom / Knufmann

Barbara Schlottbom spendet Einnahmen vom Tag der offenen Gärten.

 

 

Barbara Schlottbom (links) bei der Spendenübergabe an Jutta Bonhoff Barbara Schlottbom (links) bei der Spendenübergabe an Jutta Bonhoff

Der große, am Ortsrand von Raesfeld gelegene Garten der Familien Knufmann & Schlottbom zeigt das Ergebnis der Arbeit mehrerer Generationen. Viele seltene Bäume und Sträucher wie ein Blauglocken- und ein Tulpenbaum sind dort zu sehen. Durch einen alten Baumbestand wird der Garten in verschiedene Bereiche gegliedert. Sie sind vor Jahren von Gärtnermeister Josef Knufmann angepflanzt worden und beeindrucken durch ihre Größe. Einjährige Sommerblumen und Stauden bieten eine bunte Farbpalette, im Herbst beenden Dahlien die Blütezeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer 2013 - 2022

Anrufen

E-Mail