Ein Platz für ein Picknick im Grünen

Bürgerstiftung beteiligt sich bei der Finanzierung mit 2.500 €

Von der Bürgerstiftung vorne von links nach rechts: Heiko Gudel mit Tochter, Ute Heidermann-Rösler Hinten von links nach rechts: Lea Nagel, Kathrin Bonhoff mit Kindern Von der Bürgerstiftung v.l.: Lea Nagel, Heiko Gudel mit Tochter, Kathrin Bonhoff mit Kindern, Ute Heidermann-Rösler.

Raesfeld, 15.04.2021: Vor dem Naturparkhaus am Schloss Raesfeld wurde auf Initiative der Geschäftsstelle des Naturparks Hohe Mark und einer Förderung durch die Bezirksregierung Münster zwei neue Sitzgruppen sowie vier freistehende Bänke aufgestellt, die zum Ausruhen und zum Picknicken im Grünen einladen. An dieser Aktion haben wir uns mit 2.500 Euro beteiligt.

 

„Dieser Platz, mit dem Blick auf das Schloss, ist geschaffen für eine Rast, in der Corona-Zeit auch für ein Picknick, oder einfach um die Seele baumeln zu lassen“, meint Jutta Bonhoff, Vorsitzende der Stiftung. Gerade in Zeiten der Pandemie möchten die Menschen bei schönem Wetter wieder nach draußen und die Natur erleben. Da die neuen Sitzgruppen so gestaltet sind, dass die Tische mit ihrer Breite für Rollstühle unterfahrbar sind, ist es für viele Besucher möglich, eine Ruhepause in schönem Ambiente zu genießen.

 

Die Finanzierung von Plauderbänken ist ein Projekt der Stiftung, welches mit der Aufstellung von zwei Bänken am Raesfelder Rathaus im Jahr 2015 begann. Zwischenzeitlich wurden bereits Bänke vor dem Gebäude der Caritas-Tagespflege und vor dem Heimathaus in Erle aufgestellt. Diese Aktion wird von der Stiftung weitergeführt. Anregungen zu Plätzen, an denen weitere „Plauderbänke“ stehen könnten, die zum Miteinander-ins-Gespräch-kommen einladen, nehmen wir gern entgegen.

Neue Plauderbänke in Erle

Neue Sitzecke vor dem Heimathaus

Erle, 20.03.2019: Neue Bänke wurden vor dem Heimathaus an der Silvesterstraße aufgestellt. Bürgermeister Andreas Grotendorst stellte die Bänke mit Vertretern der Bürgerstiftung vor, die die Bänke finanziert hat. 

vgl. auch Bericht im Heimatreport

Übergabe der Bank vor der Caritas Tagespflege

Erle, 05.07.2017: Heute wurde die Plauderbank vor dem Gebäude der Caritas Tagespflege an der Schermbecker Strasse offiziell übergeben. Diese Bank soll die Senioren, aber auch Passanten zu einer Pause einladen, "üm en betken te proaten". Claudia Thiemann von der Caritas und eine Besucherin der Tagespflege (v. l.) freuten sich über die Bank. Bürgermeister Andreas Grotendorst (r.) begrüßte das Engagement der Bürgerstiftung. Ruth Beering (Stiftung REH): "Vielen Dank an alle Bürger, die mit ihren Spenden zur Finanzierung beigetragen haben."

Beschriftung für die Plauderbänke

Schülerinnen und Schüler der Alexanderschule fertigten Beschriftungen

 

23.05.2016: Hinter dem Rathaus, entlang des dortigen Fußweges, wurden im vergangenen Jahr zwei Plauderbänke aufgestellt, "angestiftet" von der Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer. Die Bänke werden von der Bevölkerung gerne für ein „Prötken“ mit Bekannten oder zum Ausruhen nach dem Einkauf angenommen. 

Die Schülerinnen und Schüler der Alexanderschule mit ihrem Lehrer Marcus Selke bei der Übergabe der Schilder an Jutta Bonhoff und Bürgermeister Andreas Grotendorst. Die Schülerinnen und Schüler der Alexanderschule mit ihrem Lehrer Marcus Selke bei der Übergabe der Schilder an Jutta Bonhoff und Bürgermeister Andreas Grotendorst.

Für die Kennzeichnung der Plauderbänke haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 des Realschulzweiges der Alexanderschule Schilder hergestellt. Im Wahlpflichtunterricht „Technik“ unter Anleitung von Lehrer Marcus Selke fertigten Jutta Pennekamp, Jasmin Klümper, Emily Wallmeyer, Philip Weber, Marco Frerick und Benjamin Brömmel grüne Schilder aus Hartplastik mit dem Logo der Bürgerstiftung und der Aufschrift „Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer“.

 

In der letzten Woche übergaben die Schülerinnen und Schüler die Schilder an Jutta Bonhoff, Vorsitzende der Bürgerstiftung. Sie bedankte sich bei den Schülerinnen und Schülern für ihre Arbeit mit Süßigkeiten und einem Obolus für die Klassenkasse. „Die Schilder sind sehr schön geworden. Ich werde dafür sorgen, dass sie ihren Platz auf den Plauderbänken erhalten“, so Bürgermeister Andreas Grotendorst, der bei der Übergabe der Plaketten anwesend war.

Plauderbänke

v. l.: Bürgermeister Grotendorst, Jutta Bonhoff, Ruth Beering, Sandra Lordieck und Hans-Dieter Wobbe. v. l.: Bürgermeister Grotendorst, Jutta Bonhoff, Ruth Beering, Sandra Lordieck und Hans-Dieter Wobbe.

Bürgerstiftung übergibt Plauderbänke

31.08.2015: Hinter dem Rathaus, entlang des dortigen Fußweges, werden die Außenanlagen neu gestaltet. In diesem Zusammenhang wurde eine „Ruheecke“ geschaffen, die jetzt eingeweiht wurde. Gegenüber der Aldi- und K&K-Märkte laden nun Bänke zum Verweilen ein. Die sogenannten „Plauderbänke“ wurden von der Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer gestiftet. An den Kosten für die Umgestaltung der Plauderecke beteiligte sich Hans-Dieter Wobbe als Eigentümer der benachbarten Einzelhandelsflächen.

 

„Die beiden Bänke sollen an dieser präsenten Ecke zum bequemen Plausch einladen. Hier ist meistens etwas los und auf ein „Prötken“ trifft man immer jemanden“, erläuterte die Vorsitzende der Bürgerstiftung, Jutta Bonhoff, bei der Einweihung. Dem stimmte spontan eine Passantin zu, die die Initiative der Stiftung lobte. „Das ist eine tolle Idee, dass man für eine Pause zwischen den Einkäufen Sitzgelegenheiten schafft.“

 

Es wäre schön, wenn in den Ortskernen von Raesfeld und Erle noch weitere Plauderbänke hinzukämen, ergänzte Ruth Beering von der Bürgerstiftung. „Wer „seine" Plauderbank im Ort aufstellen möchte oder dieses (oder ein anderes) Projekt unterstützen möchte, kann und soll sich an uns wenden.“ Gern nehmen wir auch Anregungen entgegen, wo Plauderbänke fehlen, die zum Miteinander-ins-Gespräch-kommen, Verweilen und Ausruhen einladen.“

 

Bürgermeister Andreas Grotendorst dankte bei der Einweihung der Plauderbänke den Stiftern für ihr Engagement und ihre finanzielle Unterstützung.

Bürgerstiftung Raesfeld - Erle - Homer (REH)

Naturparkhaus

Tiergarten 1

46348 Raesfeld
Telefon:
+49 (0) 2865 909 691

Spenden 

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

Spendenkonten:

Sparkasse Westmünsterland

IBAN DE56 4015 4530 0037 3100 00

BIC WELADE3WXXX

Volksbank Erle

IBAN DE26 4006 9606 0215 2155 00

BIC GENODEM1ERR

Volksbank Raesfeld

IBAN DE59 4286 2451 0106 6669 00

BIC GENODEM1RAE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer 2013 - 2021

Anrufen

E-Mail